Frauenseelsorge

Erzdiözese München und Freising

Angebote für Frauen

Dienstag, 21.02.2017

Frauen der Reformation

Sonderausstellung  mit Begleitprogramm
vom 21. Februar bis 11. März 2017

Liebe Frauen, liebe interessierte Männer,
im Blick auf „500 Jahre Reformation“ hat sich eine kleine Projektgruppe katholischer und evangelischer Frauen zusammengefunden, um die Bedeutung und die Rolle der Frauen in der frühen Reformationszeit als Wegbereiterinnen und Glaubenszeuginnen der neuen Lehre sichtbar zu machen. Dabei ist rund um die beiden Wanderau...

Freitag, 03.03.2017

Weltgebetstag 2017 von Frauen der Philippinen

Am Freitag, 03. März wird der Weltgebetstag weltweit gefeiert. Der deutsche Titel des Gottesdienstes zum Weltgebetstag lautet: Was ist denn fair?

In unzähligen Gemeinden in ganz Deutschland organisieren und gestalten Frauen in ökumenischen (=konfessionsübergreifenden) Gruppen den Weltgebetstag. Weltgebetstag – das ist gelebte Ökumene – auch in Ihrer Nähe!

Weltgebetstags-Engagierte sind solidarisch und übernehmen Verant...

Samstag, 22.04.2017

Wallfahrt auf den Spuren der Hl. Maria Magdalena in Frankreich

Leitung: Gemeindereferentin Alexandra Scheifers

Anmeldung bis 17.02.2017

Information, Beratung und Anmeldung:
Pfarrverband Kirchheim-Heimstetten
Pfarrer-Caspar-Mayr-Platz 2
85551 Kirchheim
Telefon: 089-90979790
Telefax: 089-90979797
E-Mail: AScheifers(at)ebmuc.de

Reiseveran...

Freitag, 28.04.2017

"Keter haBajit – Die Krone des Hauses" – Die jüdische Frau zwischen Anspruch und Realität

14:30 Uhr - "Keter haBajit – Die Krone des Hauses" – Die jüdische Frau zwischen Anspruch und Realität, Vortrag von Michaela Rychlá

Kurzbeschreibung des Vortrags: Die jüdische Frau und Mutter gehört zu den Säulen des Judentums in mehrfacher Hinsicht: sie ist die Bewahrerin der Tradition, die Quelle der Erfahrung und der Geduld. Die allgemein bekannte "jiddische Mame" leistet große Arbeit im Bereich der Erzi...