Frauenseelsorge

Erzdiözese München und Freising

Exerzitien

Seminarnummer

21-50

Seminartyp

eintägige Veranstaltung

Ort

München, Exerzitienhaus Schloss Fürstenried

Dozent

Riffert Gabriele

Dozent 2

Kammhuber Andrea

Status

ausgebucht/Warteliste

Beginn

30.06.2021 - 09:30

Ende

30.06.2021 - 17:00

Preis

45,00 €

Titel

Was wir vom Löwenzahn lernen können
Oasentag

Treffpunkt

Exerzitienhaus Schloss Fürstenried
München, Forst-Kasten-Allee 103

Termin

Mittwoch, 30.06.2021
9:30 bis 17:00 Uhr

Beschreibung

Leuchtend, kraftvoll und widerstandsfähig – so strahlt und
lacht der Löwenzahn, kämpft sich durch Mauerritzen und
Gebälk, ist robust und widerstandsfähig und macht scheinbar
unbekümmert aus jeder Situation das Beste. Ein Lebenskünstler?
Wir wollen an diesem Oasentag nach dem
schauen, was uns zum Leuchten bringt und Kraft verleiht.
Wie können wir unsere Widerstandskräfte stärken? Mit
Übungen aus dem Autogenen Training, der Progressiven
Muskelentspannung, aus Yoga und Qigong versuchen wir
den eigenen Körper besser wahrzunehmen und zu entspannen.
In Gespräch und Meditation klären wir, was uns neue
Kraft verleihen kann, um auch schwierige Alltagssituationen
besser zu bewältigen.

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Datenschutzerklärung
Unsere Teilnahmebedingungen als PDF hier herunterladen.

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist.