Frauenseelsorge

Erzdiözese München und Freising

Eintägige Veranstaltungen

Seminarnummer

22-76

Seminartyp

eintägige Veranstaltung

Ort

München, Exerzitienhaus Schloss Fürstenried

Dozent

Morgalla-Raphaelis Claudia

Status

ausgebucht/Warteliste

Beginn

02.12.2022 - 09:30

Ende

02.12.2022 - 17:00

Preis

40,00 €

Titel

Wie soll ich Dich empfangen?
Oasentag mit Tänzen und Gebärden

Veranstaltungsort

Exerzitienhaus Schloss Fürstenried
München, Forst-Kasten-Allee 103

Termin

Freitag, 02.12.2022
9:30 bis 17:00 Uhr

Beschreibung

Mit Tänzen und Gebärden aus dem Weihnachtsoratorium
von J.S. Bach, choreographiert von Wilma Vesseur, vertiefen
wir uns in die Haltung des Empfangens. Diese urweibliche
Haltung wirkt oft unscheinbar und ist doch so kraftvoll.
Sie ist gesellschaftlich nicht anerkannt, im Vordergrund steht
meist das Machen, das Aktivsein. Und doch ist sie eine Haltung,
die uns in Kontakt bringt mit unserem Ursprung, von
dem aus alles lebt und sich gestaltet.
Die Tänze sind einfach, zu einigen Musikstücken wird zum
freien Tanz angeregt. Begleitet werden die Tänze sowohl
von einfachen Körper- und Gebärdenübungen als auch von
Zeiten der Stille.

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Datenschutzerklärung
Unsere Teilnahmebedingungen als PDF hier herunterladen.

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist.