Frauenseelsorge

Erzdiözese München und Freising

Verein der Pfarrhaushälterinnen

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Vereins der Pfarrhaushälterinnen im Erzbistum München und Freising.

Wir wollen auf dieser Seite über den Beruf der Haushälterin in einem katholischen Pfarrhaus, über unsere Arbeit und Projekte in der Berufsgemeinschaft informieren. Außerdem können Sie unser Jahresprogramm und Rückblicke über Veranstaltungen einsehen. Wir freuen uns auch über Rückmeldungen und Anregungen. Diese können Sie senden an: Anneliese Kroha - Nachricht

Veranstaltungen in den Regionen

Hier können Sie sich ab sofort online anmelden:

Interne ID 19879

Seminarnummer

19-113

Seminartyp

Pfarrhausfrauen

Ort

München, Exerzitienhaus Schloss Fürstenried

Dozent

Huber Irmgard

Status

freie Plätze

Beginn

22.03.2019 - 15:00

Ende

23.03.2019 - 17:00

Preis

75,00 €

Titel

Und wenn die Welt ein Haushalt wäre?
Quellentage

Veranstaltungsort

Exerzitienhaus Schloss Fürstenried, München

Termin

Freitag, 22.03.2019, 15:00 Uhr, bis
Samstag, 23.03.2019, 17:00 Uhr

Beschreibung

Freitag, 22.03.2019
Floristisches zu Ostern mit Lidwina Geltinger und Inge Tschirch

Samstag, 23.03.2019
Und wenn die Welt ein Haushalt wäre?
Gern gehen wir über bunte Märkte und füllen den Einkaufskorb mit Dingen, die wir brauchen – oder auch nicht! Schon kleine Kinder lernen ziemlich rasch, den Gesetzen des Marktes zu gehorchen: sie versuchen, Gewinne zu erzielen, Defizite auszugleichen, nach Schnäppchen zu jagen... In der Welt der Erwachsenen ist es schließlich normal, dass die Regeln der Marktwirtschaft beherrschen muss, wer mithalten will.
Wie anders wäre die Welt, wenn wir es wagen würden, sie nicht als Markt, sondern als Haushalt zu verstehen? Seit einigen Jahren überlegen kluge Köpfe, ob dieser so ganz andere Ansatz den Menschen und ihren Mitgeschöpfen nicht ein neues, besseres Miteinander einbringen könnte – und vielleicht sogar die Rettung sein könnte für unseren gebeutelten Planeten.
Gemeinsam denken wir nach über die so verschiedenen Regeln von Markt und Haushalt, wir spielen Alltagsszenen durch und schauen in die Bibel, wo uns Gott als Hüterin des Weltenhaushalts begegnet. Das kann sowohl unser Wahrnehmen und Handeln, als auch unser Beten verändern.

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Datenschutzerklärung
Unsere Teilnahmebedingungen als PDF hier herunterladen.

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist.

Nach oben