Frauenseelsorge

Erzdiözese München und Freising

Archiv

Im Mai verehrt die Katholische Kirche weltweit vor allem Maria, die Mutter Jesu. Entdecken Sie Impulse unter Marienzeit – Maienzeit und verfolgen Sie unsere Serie Marienpflanzen.

Mondsichelmadonna, 17. Jahrhundert, Süddeutschland, Privatbesitz, Foto: Irmi Huber

Video-Maiandacht der Frauenseelsorge in Zusammenarbeit mit missio München

(c) missio

Maria – Frauensolidarität und Nähe Gottes

Marienandacht mit afrikanischen Schnitzwerken aus der missio-Hauskapelle.
lesen/herunterladen | Bilder ausdrucken


Ausgebeutete Textilarbeiterinnen gab es schon vor 2000 Jahren. Damals wie heute hilft Solidarität. Es ist eine Gewissensfrage. Katholische Morgenfeier in BR1 mit Ruth Huber.


Fragen von Systemrelevanz und Frauenberufen, von Gerechtigkeit, Geschlecht und Care brennen unter den Nägeln, denn in systemrelevanten Berufen sind überwiegend schlecht bezahlte Frauen tätig, denen mit billigem Applaus nicht geholfen ist. Fachfrauen rufen zum politischen Handeln auf.

Verfolgen Sie den Link https://www.sueddeutsche.de/politik/gastbeitrag-corona-pflegeberufe-reform-1.4894211

Nachdenklich macht dieser Clip:


Frauen in der COVID-19 Pandemie

Stellungnahme von Women in Global Health Germany


Bild: Friedbert Simon
In: Pfarrbriefservice.de

Wir hoffen sehr, dass wir in absehbarer Zeit wieder mit unseren Angeboten für Sie da sein können und wünschen Ihnen, dass Sie umsichtig und in wachem Kontakt mit sich selbst und Ihren Mitmenschen bleiben. Vielleicht entdecken wir, was in aller Unsicherheit und Unwägbarkeit "nicht abgesagt" ist und uns die heilige Geistkraft spüren lässt.

Frühling | Sonne | Beziehungen | Liebe | Musik | Lesen | Kochen | Aufräumen | Freundlichkeit | Träume | Gespräche | Hoffnung | Zeit | Beten ...