Frauenseelsorge

Erzdiözese München und Freising

Online-Anmeldung

Über die Beschreibung des jeweiligen Seminars gelangen Sie zum Anmeldeformular.
Auch bei Status ausgebucht/Warteliste können Sie sich anmelden.

Nach erfolgreicher Anmeldung - auch auf der Warteliste - erhalten Sie eine automatische
Anmeldebestätigung per E-Mail. Bitte überprüfen Sie Ihren Anmeldestatus.

Interne ID 22764

Seminarnummer

22-18

Seminartyp

mehrtägige Veranstaltung

Ort

St. Ottilien, Exerzitienhaus

Dozent

Huml Wiltrud

Dozent 2

List Ursula

Status

freie Plätze

Beginn

01.04.2022 - 18:00

Ende

03.04.2022 - 13:00

Preis

167,00 €

Titel

Vom Baum Leben lernen
Besinnungstage

Veranstaltungsort

Kloster der Missionsbenediktiner
Exerzitienhaus St. Ottilien bei Geltendorf

Termin

Freitag, 01.04.2022, 18:00 Uhr bis
Sonntag, 03.04.2022, 13:00 Uhr

Beschreibung

Der Baum ist ein Ursymbol des Lebens und unseres
Menschseins. Er verkörpert den Rhythmus des Werdens
und Vergehens im Jahreslauf wie im Lebenslauf.
Wir wünschen uns, wie ein Baum tief zu gründen
und Wurzeln zu schlagen. Uns aufzurichten wie ein Baum
und dem Himmel entgegen zu wachsen.
Wie ein Baum die Jahreszeiten zu leben, zu blühen,
Frucht zu tragen und nach dem Winter neue Knospen zu treiben.

Schon in den Anfängen der Menschheitsgeschichte galten
Bäume als heilig und waren Symbole des Göttlichen. Der
„Baum des Lebens“ war ein im ganzen Alten Orient verbreitetes
Motiv. Unsere germanischen und keltischen Vorfahren
verehrten ganze Wälder und Haine als heilig.
In der Bibel wird die Beziehung zu Gott als Urgrund und
Quelle des Lebens in Psalm 1,3 mit einem Baum am Wasser
verglichen. In ihr verwurzelt sind wir in Verbindung mit der
göttlichen Lebenskraft, genährt vom „Wasser des Lebens“.
Der Baum mit seinen Gesetzen des Wachsens und Fließens
ist in uns Menschen verkörpert.

Mit einfachen Übungen im Stehen und Sitzen aus dem Alltagsyoga
(leicht erlernbar, Vorkenntnisse nicht erforderlich),
mit Meditation, Atemübungen und Entspannung fördern wir
unsere Achtsamkeit, um den Kreislauf des Lebens in uns zu
spüren.

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Datenschutzerklärung
Unsere Teilnahmebedingungen als PDF hier herunterladen.

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist.

Nach oben