Frauenseelsorge

Erzdiözese München und Freising

Online-Anmeldung

Über die Beschreibung des jeweiligen Seminars gelangen Sie zum Anmeldeformular.
Auch bei Status ausgebucht/Warteliste können Sie sich anmelden.

Nach erfolgreicher Anmeldung - auch auf der Warteliste - erhalten Sie eine automatische
Anmeldebestätigung per E-Mail. Bitte überprüfen Sie Ihren Anmeldestatus.

Seminarnummer

19-026

Seminartyp

sonst. Bildungsveranstaltung

Ort

Puch, Kirche St. Sebastian

Dozent

Hofmann-Mörwald Johanna

Status

ausgebucht/Warteliste

Beginn

02.03.2019 - 12:30

Ende

02.03.2019 - 16:00

Preis

25,00 €

Titel

Die Heilige im Baum – Edigna von Puch
Kirchenführung und Besuch des Edigna-Festspiels in Puch bei Fürstenfeldbruck

Treffpunkt

12:30 Uhr in Puch, an der Edigna-Linde neben der Kirche St. Sebastian.
13:00 Uhr: Kirchenführung
14:00 Uhr: Edigna-Spiel (Dauer 2 Std.)

Termin

Samstag, 02.03.2019

Beschreibung

m Mittelpunkt der Stationen dieses Tages steht das Erinnern an Leben und Wirken einer beeindruckenden Frau aus dem 10. Jahrhundert: der Seligen Edigna, die uns als Pilgerin, Eremitin und Heilerin vorgestellt wird.
Vermutlich als Tochter Heinrich I. von Frankreich geboren, entzog sie sich wohl einer geplanten Zwangsheirat mit einer Pilgerreise durch Europa. Die große Sucherin fand ihren Platz an der Linde auf dem Berg neben dem Dorfkirchlein. Von ihrer Klause aus wirkte sie segensreich 35 Jahre lang als Beterin, Helferin und Ratgeberin für die Nöte von Mensch und Tier. Am 26. Februar 1009 starb sie.
Die Bevölkerung bewahrte ihr Andenken über viele Jahrhunderte hinweg; noch heute gibt es Frauen und Mädchen im Ort, die stolz ihren Namen tragen. Die Dorfkirche am Berg neben der inzwischen tausendjährigen Edigna-Linde erinnert in vielen Bildern an sie, ebenso ein Mysterienspiel, das alle 10 Jahre von den Dorfbewohnern aufgeführt wird. Das Spiel wurde 2009 von Marcus Everding, einem bayrischen Theaterregisseur, künstlerisch an-spruchsvoll aktualisiert und neu inszeniert. Wir besuchen die aktuelle Neuinszenierung „Ex Voto Edigna – was vom Baum blieb“ und lassen uns von dieser großen Frau in ihren verschiedenen Rollen inspirieren!

Anschließend ist Gelegenheit, sich auszutauschen und für eine Kaffeepause. Anmeldung erforderlich.

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Datenschutzerklärung
Unsere Teilnahmebedingungen als PDF hier herunterladen.

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist.

Nach oben