Frauenseelsorge

Erzdiözese München und Freising

Online-Anmeldung

Über die Beschreibung des jeweiligen Seminars gelangen Sie zum Anmeldeformular.
Auch bei Status ausgebucht/Warteliste können Sie sich anmelden.

Nach erfolgreicher Anmeldung - auch auf der Warteliste - erhalten Sie eine automatische
Anmeldebestätigung per E-Mail. Bitte überprüfen Sie Ihren Anmeldestatus.

Seminarnummer

19-028

Seminartyp

Liturgien

Ort

München, missio

Dozent

Schneider, Susanne

Dozent 2

Huber Irmgard

Status

freie Plätze

Beginn

06.03.2019 - 18:00

Ende

06.03.2019 - 19:00

Titel

Aschermittwoch der Frauen
Frauenliturgie mit Auflegung des Aschenkreuzes

Veranstaltungsort

missio-Kapelle im „Haus der Weltkirche“
Pettenkoferstr. 26 – 28, München

Termin

Mittwoch, 06.03.2019, 18:00 Uhr

Beschreibung

Asche ist ein Symbol, das viele Deutungsmöglichkeiten in sich trägt. Als graues, unansehnliches Abfallprodukt ist sie in vielen Kulturkreisen Zeichen der Vergänglichkeit und der Sühne, auch Zeichen der Trauer und der Verzweiflung. Doch in vielen Gegenden düngen Frauen ihre Äcker und Gärten mit Asche. Die Brandrückstände machen den Boden fruchtbar, stehen für Wachsen und Werden. So gesehen können wir das kleine Aschenkreuz, das wir einander diesmal in der Afrika-Kapelle im „Haus der Weltkirche“ auflegen, durchaus als Pluszeichen verstehen.

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Datenschutzerklärung
Unsere Teilnahmebedingungen als PDF hier herunterladen.

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist.

Nach oben