Frauenseelsorge

Erzdiözese München und Freising

Online-Anmeldung

Über die Beschreibung des jeweiligen Seminars gelangen Sie zum Anmeldeformular.
Auch bei Status ausgebucht/Warteliste können Sie sich anmelden.

Nach erfolgreicher Anmeldung - auch auf der Warteliste - erhalten Sie eine automatische
Anmeldebestätigung per E-Mail. Bitte überprüfen Sie Ihren Anmeldestatus.

Interne ID 19781

Seminarnummer

19-029

Seminartyp

Oasentage

Ort

München, Exerzitienhaus Schloss Fürstenried

Dozent

Sedlmeier Anja

Dozent 2

Könen-Schäfer Katharina

Status

wenige Plätze

Beginn

12.03.2019 - 09:30

Ende

12.03.2019 - 17:00

Preis

50,00 €

Titel

Das Eselein
Oasentag mit einem Märchen

Veranstaltungsort

Exerzitienhaus Schloss Fürstenried, München

Termin

Dienstag, 12.03.2019
9:30 bis 17:00 Uhr

Beschreibung

Der Esel spielt in der Karzeit eine besondere Rolle. Das Märchen „Das Eselein“ der Brüder Grimm erzählt von Wandlungen und der wahren Liebe einer Frau. Wir bereiten uns vor auf das Osterfest mit dem Gedanken, was unser wahres Ich braucht und welche Eselshaut wir ablegen müssen, damit Wandlung möglich wird. In der Fastenzeit gewinnen wir so auch Abstand vom Alltag um die eigene Mitte wieder zu spüren. Mit darstellenden Elementen gehen wir den Bewegungen des Märchens nach und feiern zum Abschluss des Tages eine Liturgie.

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Datenschutzerklärung
Unsere Teilnahmebedingungen als PDF hier herunterladen.

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist.

Nach oben