Frauenseelsorge

Erzdiözese München und Freising

Online-Anmeldung

Über die Beschreibung des jeweiligen Seminars gelangen Sie zum Anmeldeformular.
Auch bei Status ausgebucht/Warteliste können Sie sich anmelden.

Nach erfolgreicher Anmeldung - auch auf der Warteliste - erhalten Sie eine automatische
Anmeldebestätigung per E-Mail. Bitte überprüfen Sie Ihren Anmeldestatus.

Seminarnummer

19-078

Seminartyp

Führungen

Ort

München, Erzbischöfliches Ordinariat München

Dozent

Reinicke, Sibylle

Status

ausgebucht/Warteliste

Beginn

13.09.2019 - 15:00

Ende

13.09.2019 - 17:00

Preis

8,00 €

Titel

Liebe, Triebe und Intrige
Geführter Spaziergang durch die Münchner Altstadt

Treffpunkt

ab 14:45 Uhr vor dem Weißen Bräuhaus, Tal 7

Termin

Freitag, 13.09.2019
15:00 bis ca. 17:00 Uhr

Beschreibung

Die Liebe – jeder wünscht sie sich, viele finden sie, aber dann ist sie eine ständige Herausforderung.
Wie erging es Münchnerinnen, reichen und armen, adeligen und bürgerlichen, ob fromm oder weniger fromm, die hier in München ihre große Liebe fanden, sie wieder verloren, um sie kämpften mit fast allen Mitteln und gewannen – oder auch nicht? Manche wandten sich ab und andere bewahrten die Treue bis über den Tod des geliebten Mannes hinaus.
Wir treffen uns vor dem Weißen Bräuhaus im Tal, gehen über den Viktualienmarkt, am Rindermarkt vorbei, hören von den Bürgertöchtern Mathilde, Liesl und Maria, queren den Marienplatz, wo es um schwierige Lieben in adeligen Häusern geht, kommen am Dom vorbei, wo ein hochberühmter Künstler sehr viel tat, um seiner Frau ein würdiges Grabmal zu ermöglichen.
Auch die unbedingte Liebe zu Gott wird unser Thema sein.
Und zum Schluss zeigt sich, dass die sogenannten „unmöglichen Lieben“ oft die beständigsten sind.

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Datenschutzerklärung
Unsere Teilnahmebedingungen als PDF hier herunterladen.

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist.

Nach oben