Frauenseelsorge

Erzdiözese München und Freising

Online-Anmeldung

Über die Beschreibung des jeweiligen Seminars gelangen Sie zum Anmeldeformular.
Auch bei Status ausgebucht/Warteliste können Sie sich anmelden.

Nach erfolgreicher Anmeldung - auch auf der Warteliste - erhalten Sie eine automatische
Anmeldebestätigung per E-Mail. Bitte überprüfen Sie Ihren Anmeldestatus.

Interne ID 20730

Seminarnummer

20-008

Seminartyp

WGT-Vorbereitung

Ort

München, Evangelisches Forum

Dozent

Mauer-Diesch Marion

Dozent 2

Zöbeley Kirsten

Status

freie Plätze

Beginn

11.01.2020 - 09:30

Ende

11.01.2020 - 17:00

Titel

„Steh auf und geh!“
Ökumenische Vorbereitung des Weltgebetstags 2020 aus Simbabwe

Veranstaltungsort

Evangelisches Forum, Herzog-Wilhelm-Str. 24, S-Bahn, Tram: Karlsplatz/Stachus
U-Bahn: Sendlinger Tor

Termin

Samstag, 11.01.2020
9:30 bis 17:00 Uhr (Kaffee/Tee ab 9:00 Uhr)
mit Werkstattgottesdienst

Beschreibung

Das rohstoffreiche und fruchtbare Simbabwe ist ein Land mit bewegter Geschichte. Nach langem Kampf gegen die koloniale Herrschaft, zuletzt gegen ein weißes, rassistisches Regime, wurde es 1980 unabhängig. Robert Mugabe wurde als Hoffnungsträger für ein gerechtes und auf Gleichheit beruhendes Simbabwe Regierungschef, enttäuschte jedoch die Erwartungen schwer. Aufgrund seines autoritären Führungsstiles wurde er 2017 entmachtet. Seit dem Jahr 2000 leidet die Bevölkerung unter einer Wirtschaftskrise. Der neue, seit 2018 regierende Präsident Mnangagwa stellt keinen Neuanfang mit der Perspektive auf Verbesserung dar, vielmehr ist die wirtschaftliche Lage nach wie vor so schlecht, dass viele in das Nachbarland Südafrika auswandern. Was bewegt Frauen in Simbabwe?
Christinnen aus Simbabwe haben den Gottesdienst zum Weltgebetstag 2020 verfasst. Die zentrale Bibelstelle ist die „Heilung des Kranken am Teich von Bethesda“ (Johannes 5,2-9a). Darin befähigt Jesus einen Menschen gesund zu werden, indem er etwas für die Veränderung tut, die Gott ihm anbietet. Diese Aufforderung gilt allen. Damit auch wir fähig werden etwas für die Veränderung zu tun, rufen die Frauen aus Simbabwe uns zu: „Steh auf, nimm deine Matte und geh!“

Bei den Seminaren erhalten Sie Informationen zum Land und zur Gottesdienstordnung. Sie können kreative Möglichkeiten der Gestaltung der Gottesdienste exemplarisch entwickeln.

Leitung: Ökumenisches Team

Mittagessen: vegetarischer Eintopf nach einem Rezept aus Simbabwe.
Bei Anmeldung für Samstag bitte unbedingt mitteilen, ob mit oder ohne Essen.

Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 08.01.2020.

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Datenschutzerklärung
Unsere Teilnahmebedingungen als PDF hier herunterladen.

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist.

Nach oben