Frauenseelsorge

Erzdiözese München und Freising

Online-Anmeldung

Über die Beschreibung des jeweiligen Seminars gelangen Sie zum Anmeldeformular.
Auch bei Status ausgebucht/Warteliste können Sie sich anmelden.

Nach erfolgreicher Anmeldung - auch auf der Warteliste - erhalten Sie eine automatische
Anmeldebestätigung per E-Mail. Bitte überprüfen Sie Ihren Anmeldestatus.

Seminarnummer

21-27

Seminartyp

eintägige Veranstaltung

Ort

München, Exerzitienhaus Schloss Fürstenried

Dozent

Hoffmann Gisela

Status

freie Plätze

Beginn

14.04.2021 - 09:30

Ende

14.04.2021 - 17:00

Preis

45,00 €

Titel

Komm mit auf den Weg nach Emmaus
Oasentag

Veranstaltungsort

Exerzitienhaus Schloss Fürstenried
München, Forst-Kasten-Allee 103

Termin

Mittwoch, 14.04.2021
9:30 bis 17:00 Uhr

Beschreibung

Die Osterfeiertage sind vorüber. Wir gehen wieder in den Alltag
zurück. Aber wohin? Wer begleitet uns? Wen begleiten
wir? Wozu? Für wen? Was liegt uns am Herzen oder lässt
sogar unser Herz „brennen“?
Eine biblische Weg-Geschichte gehört untrennbar zum
Osterfest: die von den beiden Jüngern, die sich auf den Weg
nach Emmaus machen. Sie sind noch fassungslos über den
Tod Jesu. Im Miteinander-Gehen erfahren sie plötzlich einen
tiefen Wandel ihrer
Trauer. Sie erkennen
ihren auferstandenen
Freund am Brot-
Brechen. Das gibt
ihnen Kraft und Mut,
dorthin umzukehren,
wo sie gebraucht werden.
Der Evangelist
Lukas verrät uns nur
von einem der beiden
Jünger den Namen:
Kleopas (Lk 24,18).
Der zweite Jünger
kann deshalb auch
eine Jüngerin sein, das ist in neueren Bibelkommentaren
unstrittig, denn Frauen spielen als Erstzeuginnen der Auferstehung
tragende Rollen.
Durch Elemente aus dem Bibliodrama wird die Szenerie
für uns lebendig. Wie anders erleben wir den altbekannten
Text, wenn wir Frauen in die Emmaus-Erfahrung hineingenommen
sind, als Frauen dem Auferstandenen begegnen,
neben ihm am Tisch sitzen, er uns das Brot bricht?
In der Gewissheit, dass der Auferstandene auch Frauenwege
mitgeht, kehren vielleicht auch wir verwandelt zurück in
den Alltag.

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Datenschutzerklärung
Unsere Teilnahmebedingungen als PDF hier herunterladen.

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist.

Nach oben