Frauenseelsorge

Erzdiözese München und Freising

Online-Anmeldung

Über die Beschreibung des jeweiligen Seminars gelangen Sie zum Anmeldeformular.
Auch bei Status ausgebucht/Warteliste können Sie sich anmelden.

Nach erfolgreicher Anmeldung - auch auf der Warteliste - erhalten Sie eine automatische
Anmeldebestätigung per E-Mail. Bitte überprüfen Sie Ihren Anmeldestatus.

Interne ID 21978

Seminarnummer

21-91

Seminartyp

mehrtägige Veranstaltung

Ort

München, Exerzitienhaus Schloss Fürstenried

Dozent

Team der Frauenseelsorge

Status

freie Plätze

Beginn

17.12.2021 - 18:00

Ende

18.12.2021 - 10:30

Preis

65,00 €

Titel

Die Krippe vorbereiten
Lange Nacht im Advent

Veranstaltungsort

Exerzitienhaus Schloss Fürstenried
München, Forst-Kasten-Allee 103

Termin

Freitag, 17.12.2021, 18:00 Uhr bis
Samstag, 18.12.2021, 10:30 Uhr

Beschreibung

Einem Kind, dessen Geburt bevorsteht, muss ein guter Platz
bereitet werden, damit es sich wohlfühlt in der Welt. Das gilt
auch für das göttliche Kind, dem wir einen Platz in unseren
Herzen bereiten.

Ablauf:
18:00 Uhr Abendessen
19:15 bis 19:45 Uhr Einstimmung und Vorstellen der Angebote
20:00 bis 22:45 Uhr Zwei der folgenden Angebote können besucht
werden:
 Kreatives Gestalten • Gabriele Schlüter
 Yoga • Ursula List
 Adventslieder singen • Sabine Gockel
 Meditative Tänze • Brigitte Heinrich
 Musik und Texte • Birgitta Dürk / Gisela Hoffmann
 Kontemplation • Rosi Hochholzer
23:00 Uhr Zeit zum nächtlichen Spaziergang im Park
23:30 Uhr Mitternachtsliturgie
ab 8:30 Uhr am nächsten Morgen Frühstück, anschließend Morgenlob mit Gebet, Liedern und Tänzen
ca. 10:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Kosten: 65 EUR mit Übernachtung, Abendessen und Frühstück
35 EUR ohne Übernachtung, mit Abendessen

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Datenschutzerklärung
Unsere Teilnahmebedingungen als PDF hier herunterladen.

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist.

Nach oben