Frauenseelsorge

Erzdiözese München und Freising

Online-Anmeldung

Über die Beschreibung des jeweiligen Seminars gelangen Sie zum Anmeldeformular.
Auch bei Status ausgebucht/Warteliste können Sie sich anmelden.

Nach erfolgreicher Anmeldung - auch auf der Warteliste - erhalten Sie eine automatische
Anmeldebestätigung per E-Mail. Bitte überprüfen Sie Ihren Anmeldestatus.

Interne ID 22755

Seminarnummer

22-09

Seminartyp

mehrtägige Veranstaltung

Ort

Bernried, Kloster der Missions-Benediktinerinnen

Dozent

Dürk Birgitta

Dozent 2

Hoffmann Gisela

Status

freie Plätze

Beginn

18.02.2022 - 18:00

Ende

20.02.2022 - 13:00

Preis

180,00 €

Titel

Annehmen, was ist
Besinnungswochenende

Veranstaltungsort

Bildungshaus St. Martin
Kloster Bernried am Starnberger See, Klosterhof 8

Termin

Freitag, 18.02.2022, 18:00 Uhr bis
Sonntag, 20.02.2022, 13:00 Uhr

Beschreibung

Man braucht einen Fluss nicht zu schieben, er fließt von
ganz allein. Wir wissen das, und trotzdem kommen wir immer
wieder in Versuchung, Dinge ändern zu wollen, sie zu
beschleunigen oder etwas zu erzwingen. Es gehört zum
gelingenden Leben, eine eigene Handschrift zu entwickeln
und etwas ganz Eigenes sein zu dürfen. Wir wünschen uns,
akzeptiert zu werden, wie wir sind. In diesem Spannungsfeld
zwischen Handeln und Geschehen-Lassen, dem Vertrauen
in das Leben und der Angst, nicht zu genügen, bewegen wir
uns. Helfen uns da Zuschreibungen wie falsch oder richtig,
gut oder schlecht, aktiv oder bequem? Oder gibt es etwas
dazwischen? In einer biblischen Geschichte stehen zwei
Schwestern, Maria und Marta, für diese Spannung. Oder
Maria, die Gottesmutter, der es gelingt mit dem Herzen einzuwilligen
und sich einzulassen auf das Unbekannte.

In ganzheitlichen spielerischen Übungen können wir verschiedene
Perspektiven einnehmen und erkennen, was
trägt und Orientierung für ein authentisches Frauenleben
geben kann. Mit Bewegung, meditativen Einheiten, Methoden
aus dem Bibliodrama und im Austausch öffnen wir den
Blick auf Möglichkeiten, die in unannehmbar erscheinenden
Situationen stecken können.

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Datenschutzerklärung
Unsere Teilnahmebedingungen als PDF hier herunterladen.

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist.

Nach oben