Frauenseelsorge

Erzdiözese München und Freising

Tage der Lebensorientierung aus dem Glauben für Pfarrsekretärinnen - Ausschreibung 2021

Leben im Rhythmus der Psalmen

Collage v. Ilse Merkle

Biblische Inspirationen und kreatives Tun

Die Psalmen gehören zum reichen Traditionsschatz der Bibel und der Liturgie. Sie nehmen Beter*innen aller Zeiten hinein in sämtliche Lebenslagen und Gefühlswelten. GOTT hält die Beziehung – ob fern, ob nah, in Klage oder Lobpreis, in einer Vielfalt an Bilder, auch weiblicher. Wir entdecken diese biblischen Gebetstexte und lassen uns von ihrer Sprache zur kreativen Auseinandersetzung einladen, z.B. in einer einfachen Kalligrafie oder schreiben unseren ganz persönlichen Frauenpsalm! Neben dem geistigen und kreativen Tun kommt auch unser Körper nicht zu kurz. Im Singen, bei leichten Tänzen, in der Ruhe und der Natur lassen wir uns vom Rhythmus der Psalmen inspirieren.

Leitung:
Marion Mauer-Diesch, Theologin, Referentin der Frauenseelsorge
Ilse Merkle, Kunsttherapeutin und Heilpädagogin

Termin 1 - abgesagt

Termin 2:
Donnerstag, 15.4.2021, 18:00 Uhr, bis Sonntag, 18.4.2021, 13:00 Uhr
Haus der Begegnung Heilig Geist
Spitalgasse 207, 84489 Burghausen
Telefon 08677/917070
E-Mail: hdb-heiliggeist@bistum-passau.de

Kosten: 160 EUR

Seminarnummer

21-99

Seminartyp

Pfarrsekretärinnen

Ort

Burghausen, Haus der Begegnung

Dozent 2

Merkle Ilse

Status

freie Plätze

Beginn

15.04.2021 - 18:00

Ende

18.04.2021 - 13:00

Preis

160,00 €

Titel

Angebote für Pfarrsekretärinnen 2021
Leben im Rhythmus der Psalmen

Veranstaltungsort

Haus der Begegnung Heilig Geist
Spitalgasse 207, 84489 Burghausen

Termin

Termin 2: Donnerstag, 15.4.2021, 18:00 Uhr, bis Sonntag, 18.4.2021, 13:00 Uhr

Beschreibung

Leben im Rhythmus der Psalmen
Biblische Inspirationen und kreatives Tun
Die Psalmen gehören zum reichen Traditionsschatz der Bibel und der Liturgie. Sie nehmen Beter*innen aller Zeiten hinein in sämtliche Lebenslagen und Gefühlswelten. GOTT hält die Beziehung – ob fern, ob nah, in Klage oder Lobpreis, in einer Vielfalt an Bilder, auch weiblicher. Wir entdecken diese biblischen Gebetstexte und lassen uns von ihrer Sprache zur kreativen Auseinandersetzung einladen, z.B. in einer einfachen Kalligrafie oder schreiben unseren ganz persönlichen Frauenpsalm! Neben dem geistigen und kreativen Tun kommt auch unser Körper nicht zu kurz. Im Singen, bei leichten Tänzen, in der Ruhe und der Natur lassen wir uns vom Rhythmus der Psalmen inspirieren.
Leitung:
Marion Mauer-Diesch, Theologin, Referentin der Frauenseelsorge
Ilse Merkle, Kunsttherapeutin und Heilpädagogin

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Datenschutzerklärung
Unsere Teilnahmebedingungen als PDF hier herunterladen.

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist.