Quellentage - Teresa von Avila

Seminarnummer

24-71

Seminartyp

Pfarrhausfrauen

Ort

München, Exerzitienhaus Schloss Fürstenried

Dozent

Beham Gerhard

Dozent 2

Reschauer Inge

Status

ausgebucht/Warteliste

Beginn

23.02.2024 14:00

Ende

24.02.2024 15:30

Preis

95,00 €

Titel

Quellentage
für Pfarrhausfrauen

Veranstaltungsort

Termin

Freitag, 23.02.2024 Beginn: 14.00 Uhr
bis Samstag, 24.02.2024 Ende: 15.30 Uhr

Beschreibung

Freitag, 23.02.2024
14:00 Uhr Ankommen
14:30 Uhr Kaffee und Kuchen
15:00 Uhr Thematische Einheit mit Inge Reschauer, Frauenseelsorge München:
„Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen“ (Teresa von Ávila)
Der individuelle Lebensstil ist in jedem Alter von Bedeutung, da er wesentlich zur Erhaltung des körperlichen und geistigen Wohlbefindens beiträgt. Oft sind es kleine Tipps und Tricks, die große Wirkung zeigen können! Wir beleuchten ausgewählte Lebensstilfaktoren wie Ernährung, Bewegung und Entspannung und blicken dabei auf aktuelle Trends sowie praktische Anwendungsmöglichkeiten für den Alltag.
18:00 Uhr Abendessen
19:00 Uhr Gottesdienst mit Präses Pfarrer Gerhard Beham
20:00 Uhr Gemütlicher Tagesausklang

Samstag, 24.02.2024
8:00 Uhr Frühstück
9:00 Uhr Morgenlob
Die Kirchenlehrerinnen – heilige Frauen mit Grips und Biss
Besinnungstag mit Irmi Huber, Frauenseelsorge München

Die Frau schweige in der Kirche? Unter den 37 Kirchenlehrern, die die katholische Kirche wegen ihrer herausragenden Bedeutung für die Glaubenslehre verehrt, sind vier Kirchenlehrerinnen, die in recht unterschiedlichen Epochen lebten und es wagten, eigenständig theologische Gedanken zu veröffentlichen. Hätten sie geschwiegen, wäre die Welt um einige Weisheiten ärmer:
• Teresa von Ávila (1515-1582)
• Katharina von Siena (1347-1380)
• Therese von Lisieux (1873-1897)
• Hildegard von Bingen (1098-1179)
Wir betrachten die spannenden Lebensgeschichten dieser großen Frauen der Kirche, erfreuen uns an ihrem Humor trotz schwieriger Zeiten und versuchen, die zentralen Botschaften ihrer Lehre auf unser eigenes Leben zu übertragen.
9:15 Uhr Thematische Einheit
12:00 Uhr Mittagessen und Pause
13:30 Uhr Thematische Einheit
15:00 Uhr Kaffee und Kuchen
15:30 Uhr Abreise

Kosten: 95 EUR

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Rechnungsadresse

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist.