Frauenseelsorge

Erzdiözese München und Freising

FrauenKöpfe

Schellenberger
Bittner-Simmet

Werke von Magda Bittner-Simmet und Katharina Schellenberger im Dialog

Ausstellung in München-Schwabing
1. Oktober bis 15. November 2018
mit Begleitprogramm

Mehr Informationen und Anmeldung zu den Veranstaltungen:

Montag, 1.10.2018, 19:00 Uhr: Dialogführung zur Ausstellungseröffnung

Sonntag, 7.10.2018, 20:15 bis 21:15 Uhr: TatOrtZeit - Gottesdienst in St. Paul
Bildpredigt von Marion Mauer-Diesch zu einem "FrauenKopf" von Katharina Schellenberger.
St. Paul, München, St.-Pauls-Platz 11

Sonntag, 4.11.2018, 11:00 bis 17:00 Uhr: Oasentag im Kunstatelier am Schwabinger Bach

 


18-092 Meine Lebensgeschichte schreiben - 2-tägiges Seminar
Freitag, 28.09. und Samstag, 29.09.2018


Tage der Lebensorientierung aus dem Glauben für Pfarrsekretärinnen (TLO) - Ausschreibung 2018/2019 online


50 Jahre Frauen für Frauen

Die Frauenseelsorge im Erzbistum München und Freising wurde vor 50 Jahren ins Leben gerufen.

Im Juli 1968 begann Theresia Hauser in der Erzdiözese München und Freising ihre Tätigkeit als Leiterin des Fachbereichs Frauenseelsorge. Seitdem gibt es im Erzbischöflichen Ordinariat München diese Stelle, die Frauen mit vielfältigen Angeboten unterstützt, begleitet und vernetzt. Grund genug zu feiern und mit Dankbarkeit zurückzuschauen auf 50 Jahre Frauen für Frauen.

Am Samstag, 21. Juli, wurde das 50-jährige Bestehen des Fachbereichs gefeiert. Dazu gab es einen Festakt in Schloss Fürstenried vor rund 140 geladenen Gästen.

Interview mit Wiltrud Huml, Fachbereichsleiterin.

Team
Anima Chor
Fotos: Riffert
Foto: Huber

Stark, mutig, kreativ und bunt

Wolken der Teilnehmerinnen.