Frauenseelsorge

Erzdiözese München und Freising

ABGESAGT - Von Gipfeln & Tälern im Leben

Eine Bergtour für Gipfelstürmerinnen

Samstag, 20.07.2019, 9:15 bis ca. 17:00 Uhr
mit Stephanie Meier, Jugendreferentin Kath. Jugendtstelle Rosenheim
und Anja Sedlmeier, Referentin der Frauenseelsorge

Beschreibung und Anmeldemöglichkeit: Flyer


Und wir sollten schweigen?

TatOrtZeit-Gottesdienst

Sonntag, 21.7.2019, 20:15 Uhr
mit Bildbetrachtung zu Themen der Gruppenausstellung
Marion Mauer-Diesch, Frauenseelsorge

Flyer | Programm


DiE APOSTELiN DER APOSTEL im Film

Foto: UPI

Kinoabend zu Maria Magdalena mit Filmgespräch und Andacht

Montag, 22.7.2019, 18:00 bis 22:00 Uhr
Sünderin oder Jüngerin? Welches Bild haben wir von Maria Magdalena?

mehr


„Den Himmel berühren“ – Von der eigenen Spiritualität zur liturgischen Feier

Frauen-Liturgie-Tage 2019

Wie können Frauen heute ihre Spiritualität einbringen, um Gottesdienste zu feiern, die ihnen entsprechen?
Von jeher gab es eine Vielfalt von Andachtsformen und liturgischen Anlässen, die von Frauen gefeiert und getragen wurden. Die Kursmodule möchten Frauen befähigen und darin unterstützen, selbst liturgische Feiern zu entwickeln. Solche Feiern können Zeiten des Kirchenjahres, Feste von Heiligen oder die konkrete Lebenswelt von Frauen aufgreifen.
Die Tage laden ein, das eigene Leben in Bezug zur Frohen Botschaft zu setzen; Kirchenräume vor Ort zu entdecken, die so manche Schätze weiblicher Spiritualität bergen; Liturgie mit allen Sinnen zu feiern und sich von der weiblichen Seite Gottes ansprechen zu lassen.
Frauen feiern miteinander Liturgie und stärken sich dabei!

MODULE und Anmeldung


Zeit - Heute schon gelebt?

Begegnungstag am Montag, 11.11.2019, im Kloster St. Josef, Zangberg

Leben ist Zeit. Ohne Zeit kein Leben. Wenn wir über unsere Lebenszeit nachdenken, geht es um unser Leben. Dieser Begegnungstag für Frauen lädt ein, sich Zeit  für das zu nehmen, was meistens im Hintergrund, am Armband, am Computer unbemerkt vor sich hin tickt – die Zeit.

mehr