Frauenseelsorge

Erzdiözese München und Freising

ABGESAGT:

18-054 Arbeitswelt 4.0 - Wo bleibe ich? - Studientag
Donnerstag, 3.5.2018


Interkulturelle und interreligiöse Begegnung zum Weltfrauentag

Flyer - bitte klicken

Zu Gast bei Miriam, Meryem und Maria - vom Genießen und Verzichten in Religion, Kultur und Alltag

Sonntag, 15.04.2018, 11:00 bis 16:00 Uhr
Foyer im Erzbischöflichen Jugendamt München und Freising, Preysingstraße 93, 81667 München
Kosten: 15 EUR

Informationen und Anmeldung

 

 


"Feuer ist mein Wesen"

Bild Wikipedia*

Katharina von Siena (1347 bis 1380)

Oasentag am Tag der Diakonin

An ihrem Gedenktag laden wir ein, Katharina von Siena besonders in den Blick zu nehmen, sich mit historischen Hintergründen zum Diakonat der Frau auseinanderzusetzen und über die aktuelle kirchenpolitische Position zum Diakonat der Frau ins Gespräch zu kommen. Seit Herbst 2016 hat Papst Franziskus eine paritätisch besetzte historische Kommission zur Prüfung des Diakonats der Frau eingesetzt.
Vielleicht gibt es bis zum 29.04.2018 erste Ergebnisse.
Wir wollen Charismen und Fähigkeiten von Frauen sichtbar machen und auch selbst wieder entdecken bzw. wieder bewusst spüren, was in uns steckt an Berufungen, wo und wie wir uns in Kirche und Gesellschaft engagieren – also diakonisch handeln.

Leitung:
Anja Sedlmeier / Katharina Balle-Dörr

Termin:
Sonntag, 29.04.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr

Ort:
KLVHS Petersberg, Erdweg

Kosten: 46,80 EUR

Anmeldung und ausführliche Beschreibung unter www.der-petersberg.de

 

* Die hl. Katharina von Siena, vermutlich älteste Darstellung, Fresko von Andrea Vanni, 14. Jahrhundert.