Frauenseelsorge

Erzdiözese München und Freising

50 Jahre Frauen für Frauen

Die Frauenseelsorge im Erzbistum München und Freising wurde vor 50 Jahren ins Leben gerufen.

Im Juli 1968 begann Theresia Hauser in der Erzdiözese München und Freising ihre Tätigkeit als Leiterin des Fachbereichs Frauenseelsorge. Seitdem gibt es im Erzbischöflichen Ordinariat München diese Stelle, die Frauen mit vielfältigen Angeboten unterstützt, begleitet und vernetzt. Grund genug zu feiern und mit Dankbarkeit zurückzuschauen auf 50 Jahre Frauen für Frauen.

Am Samstag, 21. Juli, wurde das 50-jährige Bestehen des Fachbereichs gefeiert. Dazu gab es einen Festakt in Schloss Fürstenried vor rund 140 geladenen Gästen.

Interview mit Wiltrud Huml, Fachbereichsleiterin.

Team
Anima Chor
Fotos: Riffert
Foto: Huber

Stark, mutig, kreativ und bunt

Wolken der Teilnehmerinnen.


Tage der Lebensorientierung aus dem Glauben für Pfarrsekretärinnen (TLO) - Ausschreibung 2018/2019 online


ABGESAGT:

18-090 Schlecht gelaunt - ausgebrannt - krank? - Oasentage
Freitag, 21.09. und Samstag, 22.09.2018